ICH BIN JETZT ZWEI!

von | 16. Okt 2018 | Allgemein, Artikel | 0 Kommentare

Liebe Freundin, lieber Freund, sehr geehrte Interessierte!

Ihr habt es schon mitbekommen, vieles, was ich in nächster Zeit anbieten werde, biete ich gemeinsam mit Ursula Neubauer an.

Gemeinsam sind wir Ursula. Tobias. Atelier für Selbstkompetenz, in Kürze mit allen wichtigen Infos unter ursulatobias.com zu erreichen.

Mit ihr werde ich auch das erste Happy Ethik. Happy Leben. Seminar am 20. Oktober im MiaVia Wien halten (das ist für alle geeignet, die sich z.B. nach einer Krise fragen:

Okay, und jetzt?

Oder, die die so busy sind, dass sie gar nicht mehr nachkommen.

Oder, für die, die das Gefühl haben, sie selber sind irgendwo auf der Strecke geblieben …)

Ich freu mich schon sehr auf diesen Tag, und ich möchte euch jetzt Ursula ein bisschen genauer vorstellen:

Mag. Ursula Neubauer stammt aus Oberschützen und in meiner ersten Bad-Tatzmannsdorf-Zeit haben wir uns kennengelernt.

Sie hat Germanistik und Psychologie studiert und außerdem noch ganz unterschiedliche Ausbildungen gemacht. Zum Beispiel war sie an der Texterschmiede in Hamburg oder ist zertifizierte Schreibtherapeutin. Sie hat schon während ihres Studiums begonnen als Journalistin zu arbeiten (zunächst beim ORF) und seit einigen Jahren ist sie Stellvertretende Chefredakteurin eines großen österreichischen Magazins. Dort recherchiert und arbeitet sie vor allem zu Psychologiethemen.

Ursula ist 35 und liebt den Sommer und das Reisen. Und gemeinsam lieben wir es, unsere Erfahrungen und Kompetenzen zusammenzuwerfen und zu sehen, was da alles entstehen kann. Angefangen hat´s mit den Worten: „Schade, Tobias, dass du deine Bücher selber schreibst“, und ich hab gesagt: „Das macht mir eh keine Freude“ … und ab dem Zeitpunkt waren wir ein Team.

Wieviel mehr zusätzlich zu dem Buch, das kommendes Jahr erscheint, noch entstehen sollte, das wussten wir damals noch nicht.

Auf jeden Fall werden wir in Zukunft ganz oft das Meditieren mit Schreibprozessen verbinden – weil man in dieser Kombination einen ganz tollen Zugang zu sich selber finden kann.

„Ich bin echt immer wieder aufs Neue fasziniert, welche Prozesse in Gang gesetzt werden können, welche Erkenntnisse aufploppen, wenn man schreibt und meditiert.

Das ist beides so einfach. Und so wirkungsvoll“, freut sich auch Ursula schon auf unsere kommenden Workshops und Gruppenveranstaltungen.

Ich mich auch! Vielleicht bist du ja auch mal dabei,

alles Liebe,

euer Tobias  – mit Ursula 🙂

 

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Melde dich jetzt für den Meditation Circle an!

Trage einfach deinen Namen und E-Mail-Adresse ein und du erhältst regelmäßig meditative Inspirationen von mir. 

Vielen Dank für deinen Eintrag. Bitte gehe nun zu deinem Postfach und halte nach einer E-Mail mit Betreff "Bitte Eintrag bestätigen" Ausschau. Klicke auf den Bestätigungslink in der Mail, damit du die täglichen Inspirationen von mir erhältst.