Aufblühen im Frühling

Liebe Leute, es ist Zeit, raus zu gehen und für Bewegung an der frischen Luft zu sorgen!

Die Lebensgeister erwachen….

Hermann Hesse:

Frühling

In dämmrigen Grüften
träumte ich lang
von deinen Bäumen und blauen Lüften,
von deinem Duft und Vogelsang.
Nun liegst du erschlossen
in Gleiß und Zier,
von Licht übergossen
wie ein Wunder vor mir.
Du kennest mich wieder,
du lockest mich zart,
es zittert durch all meine Glieder
deine selige Gegenwart!

 

 

 

2 Kommentare

  1. Wem sagst Du das-ich bin Gärtnerin,ich habe gelernt, zu beobachten und dann
    zu handeln.Der heurige Frühling ist eine Wucht.
    Hoffentlich kommt kein Rückschlag..

Einen Kommentar abschicken